Mir hilft's

Kissen zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens

Das Lendenkissen

Zum entspannten Liegen auf der Turnmatte, im Bett oder auf dem Sofa wird die Lendenwirbelsäule(LWS) leicht unterstützt, wodurch die Muskulatur sich entspannt.

Die Anwendung des Lendenkissens hat den Vorteil, dass man, wenn man auf dem Rücken liegt, nicht die Beine angewinkelt haben muss, um die Muskulatur im Lendenwirbelbereich zu entlasten. Wenn Beschwerden mit der Durchblutung, Venen oder Ödemen vorliegen, ist es sinnvoll, die Beine gerade abzulegen.

Im Bett ist das Lendenkissen auch sehr gut geeignet,  die LWS wird unterstützt, um ein entspanntes Liegen zu ermöglichen.

Ein weiterer Vorteil ist, wenn man auf dem Lendenkissen liegt, kann man bequem die Füsse auf und ab bewegen (Ferse liegt auf) und kann so die körpereigene Venenpumpe (Muskeln) aktivieren, damit das Blut besser zum Herzen zurück gelangt.

Bei Ödemproblemen (Wassereinlagerung) ist es förderlicher mit gestreckten Beinen zu liegen.

Auch beim Sitzen kann man das Kissen zur Unterstützung der LWS nutzen, aber das muss jeder für sich ausprobieren, ob es einen Nutzen für ihn hat und hilft.

Wie auch bei all meinen anderen Kissen, ist auch hier ein individuelles Anpassen an die eigenen Bedürfnisse möglich.


Anwendungempfehlung

Im Liegen

Das Kissen an der gewünschten Stelle ablegen, Füllung gleichmäßig verteilen und darauf legen. Wenn etwas drückt oder stört, kann man die Kissenfüllung leicht korrigieren. Am besten geht dies, wenn man das Gesäß etwas anhebt und sich dann von oben auf das Kissen legt.

Falls es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, kann man es auch von Hand korrigieren, bis man angenehm unterstützt entspannt liegen kann.

Im Sitzen

Das Kissen im Lendenwirbelbereich platzieren, um entspannt unterstützt zu sitzen.

Preis: 30€ zzgl. Versandkosten

E-Mail
Anruf
Infos